Willkommen bei der IG Metall

IG Metall: die Gewerkschaft in der ITK
Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK) gehört zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren gestaltet die IG Metall mit den Beschäftigten aktiv die Arbeitsbedingungen in der Branche mit. In nahezu allen ITK-Unternehmen engagieren sich unsere Mitglieder für sichere Arbeitsplätze, Gute Arbeit und gerechte Einkommen. In großen und in kleinen Betrieben stehen wir den Beschäftigten kompetent zur Seite, beraten und informieren sie. Unsere Tarifverträge und Entgeltanalysen wirken weit in die Branche.

Service - Literaturhinweise

Interviews mit Whistleblowern: Supernerds

30.07.2015 | Die Hausregisseurin am Schauspiel Köln, Angela Richter, betrachtet sich auch als Netzaktivistin. In dieser Doppelrolle und um Hintergrundinformation zu ihrem Theater-/Performance-Stück „Supernerds“ zu erhalten, hat sie seit 2011 Interviews mit acht der bekanntesten Whistleblower geführt:

Supernerds

Angefangen mit Daniel Ellsberg, der 1971 die Pentagon Papers der Presse zugespielt hatte; über Julian Assange, der 2006 die Whistleblower-Plattform WikiLeaks gründete; bis hin zu Edward Snowden, der 2013 ein ganzes Paket von NSA-Dokumenten – unter anderem zu den Spähprogrammen Prism und Tempora – in die Öffentlichkeit brachte. Weitere bekannte Namen sind: Jesselyn Radack, Jeremy Hammond, Thomas Drake, William Binnery und Barret Brown.
Die Interviews geben einen tiefen Einblick in die Motive der Whistleblower und informieren über die Umstände, unter denen sie heute leben sowie über das, was sie am meisten beanspruchen: unsere Solidarität.

  • Angela Richter (Hrsg.): Supernerds. Gespräche mit Helden, 175 Seiten, 2015 Alexander Verlag, Berlin, Euro 9,90, ISBN 978-3-89581-372-6

Bilder

  • Supernerds""