Willkommen bei der IG Metall

IG Metall: die Gewerkschaft in der ITK
Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK) gehört zu den größten Arbeitgebern in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren gestaltet die IG Metall mit den Beschäftigten aktiv die Arbeitsbedingungen in der Branche mit. In nahezu allen ITK-Unternehmen engagieren sich unsere Mitglieder für sichere Arbeitsplätze, Gute Arbeit und gerechte Einkommen. In großen und in kleinen Betrieben stehen wir den Beschäftigten kompetent zur Seite, beraten und informieren sie. Unsere Tarifverträge und Entgeltanalysen wirken weit in die Branche.

Veranstaltungen

CeBIT, Hannover-Messe, IAA: IG Metall im Dialog

20.03.2017 | Mit neuen Messekonzepten sucht die IG Metall das Gespräch mit Beschäftigten aus der ITK-Branche, aber auch mit IT-Experten aus anderen Industriezweigen und Entwicklungsdienstleistungsunternehmen. Speziell auch Studierende will sie mit ihren Informationsangeboten ansprechen.

CeBIT und Hannovermesse 2013

Erstmals beteiligt sich die IG Metall in diesem Jahr nicht nur mit einem eigenen Stand und einzelnen Vorträgen beziehungsweise Diskussionsrunden auf der CeBIT und der Hannover-Messe. Diesmal ist sie auf der CeBIT auch Mitorganisatorin einer Konferenz im Rahmen der von der Deutschen Messe organisierten CeBIT Digital Summits. Gemeinsam mit den Messeveranstalterinnen und -veranstaltern, den Organisa­to­rinnen und Or­ganisatoren von Job & Career sowie der Gewerkschaft ver.di führt die IG Me­tall am 20. März 2017 die Fachkonferenz „Digitale Arbeitswelten“ im Messe-Konferenz-Center der CeBIT durch.

Im Mittelpunkt der Tagung stehen die neuen Herausforderungen in den Unternehmen angesichts der fortschreitenden Digitalisierung. Dazu zählt unter anderem, Fachleute mit hoher digitaler Affinität für sich zu gewinnen und Beschäftigte an den Veränderungsprozessen zu beteiligen. Hierbei steht der Erfahrungsaustausch über Best-practice-Beispiele im Zentrum. Betriebsräte können an der Fach-
konferenz nach § 37 Abs. 6 Betriebsverfassungsgesetz teilnehmen.

Im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionsrunden, die die IG Metall auf der CeBIT und Hannover-Messe verantwortet, stehen die Themen „Crowdworking und das Arbeiten auf digitalen Plattformen“ sowie „faires Gehalt“. Auch diesmal organisiert die IG Metall Messerundgänge für Studierende.
Ebenfalls zum ersten Mal wird die IG Me­tall im Oktober 2017 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vertreten sein. Auch hier wird sie den Ausstellungsbesucherinnen und -besuchern, insbesondere den Beschäftigten aus der Automobilindustrie, für Gespräche und Informationen zur Verfügung stehen.

Weitere Details zur Veranstaltung

Bilder

  • CeBIT