ITK-Sektor

ITK-Sektor

ITK-Sektor - ITK-Arbeitsmarkt

ITK-Markt schwächelt EU-weit

30.09.2016 | Das Umsatzwachstum mit Produkten und Diensten der Informationstechnologie und Telekommunikation hat sich EU-weit in diesem Jahr deutlich verlangsamt.

2015 hatte es noch bei plus 2,9 Prozent gelegen. Für dieses Jahr prognostiziert eine aktuelle Studie des Euro­pean Information Technology Observatory (EITO) einen Anstieg um voraussichtlich nur 0,7 Prozent. Die Studie rechnet zwar mit um 2,7 Prozent steigenden Umsätzen mit IT-Hardware, IT-Dienstleistungen und Software. Demgegenüber gehen aber die TK-Umsätze aufgrund des abflachenden Wachstums vor allem bei Smartphones und durch den starken Preisdruck bei Telekommunikationsdiensten um 1,8 Prozent zu­rück. Außerdem schlagen ein prognostizierter Rückgang des ITK-Wachstums in Griechenland um 1,1 Prozent und ein erwartetes Minus von 0,5 Prozent in Großbritannien aufgrund des Brexits negativ zu Buche. Weltweit steigen die ITK-Umsätze in diesem Jahr voraussichtlich um 1,8 Prozent.

Bilder