ITK-Sektor

ITK-Branchendaten

ITK-Sektor - ITK-Branchendaten

Fraunhofer IAO und Bitkom: Wachstum durch Industrie 4.0

13.06.2014 | Von der vierten industriellen Revolution kann der Wirtschaftsstandort Deutschland kräftig profitieren.

Wachstumschancen durch Industrie

Dies geht aus einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) im Auftrag von Bitkom hervor. Bis 2025 könnte diese Entwicklung einen zusätzlichen Wachstumsschub in mindestens sechs volkswirtschaftlich wichtigen Branchen in Höhe von insgesamt 78 Miiliarden auslösen. Das Institut rechnet damit, dass durchschnittlich 1,7 Prozent pro Jahr und Branche als zusätzliche Bruttowertschöpfung erzielt werden können, wenn Produktion und Internet immer stärker zusammenwachsen. Dadurch könne nicht nur effizienter produziert werden, sondern dies lasse auch neue Service-Modelle entstehen. Für die ITK-Branche prognostoziert das Institut eine zusätzliche Wertschöpfung von 1,2 Prozent. Chancen ergäben sich vor allem aus neuen Produkten und Dienstleistungen für eine einfache, flexible und echtzeitnahe Produktionsplanung und -steuerung.

Bilder

  • Wachstumschancen